Home

Marco Krause

Murrat

Die Geschichte

   

Murrat ist seit der dritten Episode bekannt. Yoda teilte Murrat dem frischen Jedi Meister Gliegg zu. Er sollte Murrat ausbilden. So stand Murrat Gliegg immer zur Seite. So auch in den Kämpfen um die Senatorin Aloe Vera. Es galt sie zu schützen. So kämpften Murrat und Gliegg gegen Baas Ponta und gegen Darth Xax.
Murrat konnte Gliegg einmal das Leben retten, als er Ponta davon ab hielt, den entwaffneten Gliegg zu erstechen! Nachdem de gute Seite in den Hangar in Briguath geflohen ist, und dort von der dunkeln Seite überrascht wurde, wurde Murrat versehentlich von Aloe Vera erschossen.
 Erst in Episode IV fand Yoda heraus, dass Murrat nicht tot war, sondern vom Schuss des Blasters nur betäubt wurde. So wurde Murrat mit einem kräftigem Schluck Wodka wiederbelebt. Die Prophezeiung besagt, Murrat ist der Jedi der die Galaxie wieder in ihr Gleichgewicht bringt. So versucht Yoda, Murrat weiter auszubilden, damit er später Darth Hawk zurück ins Licht führen kann.


 

 

Aktualisiert ( Montag, 12. Mai 2008 21:24 )
 

wombatARTS.de - Copyright (C) 2012 wombatARTS